Die Arbeiten von ElleFee sind geprägt von einer Collage individueller Schichten aus Malerei und Zeichnung. Die selbsterstellten Naturholzrahmen bilden die Basisträger der Werke und werden mit Acrylfarbe grundiert. In einem intensiven Prozess aus Malen, Zeichnen und dem Collagieren handgeschöpfter Papiere, entstehen zwischen fünfzig und hundert Schichten bis zur Vollendung eines Bildes. Die Motive beinhalten oft Akt- und Naturstudien sowie archetypische Symbole und Schriftbilder.

Die Inspiration für die einzelnen Werke erschließt aus Studien zur Schönheit der Natur, den weisen und mystischen Erkenntnissen der Philosophien über das Leben und das Universum, sowie anderen kulturellen Artefakten der Menschheit.