DSC_0669_Snapseed

CV

Helena Möstl ‚Elle Fee‘ lebt und arbeitet in Alkoven, Oberösterreich und Wien. Studienreisen führten Sie unter anderem nach Indien, Spanien, Italien und Frankreich. Elle Fee ist Mitglied der IG-Bildende Kunst, der Berufsvereinigung Bildender Künstler in Oberösterreich

Geboren 1979 in Stockerau

1999: Matura am Realgymnasium Bad Ischl

1997-2000: Autodidaktisches Kunstschaffen

2000-2003: Kunststudium (Aktzeichnung) bei Dietmar Brehm an der Linzer Kunst Akademie. Gleichzeitig Ausbildung in Kunst-& Kulturmanagement an der Pädagogischen Akademie Linz und Malerei Klasse (Sommerakademie) bei Zhou Brothers in Salzburg.

2003-2007: Wiener Kunstschule für Malerei- und prozessorientierte Kunstformen. Abschluss mit Diplom und Auszeichnung

2011: Eintrag in  „Women in Art – Meisterwerke der Bildenden Kunst-Künstlerinnen vom Mittelalter bis zur Neuzeit“

2011: Gründung des „Kunstraum Schönering“

 

Kontakt & Impressum:

ElleFee (Helena Maria Christina Möstl)

Pregartnerhofstraße 28

4072 Alkoven

ellefeeart@gmail.com

ellefeeart.com

 

Ausstellungen:

2016:

„Dutch Fair“ AMSTERDAM

„Ich bin ich“ – Sommerakademie für Kinder mit besonderen Bedürfnissen BAD ISCHL

Auktion für Zeitgenössische Kunst – Dorotheum WIEN

„Feenwald im Wohnsalon“ – Wohnsalon Schwertgasse WIEN

2015:

„Irregular Talents“ – Bruckmühle Pregarten, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen in Polen, Italien, Deutschland PREGARTEN

„SelfMemories“ – Liquid Group VENEDIG

„maf2015“ – moya of young art WIEN

„Animal Farm“ in der Deutschvilla STROBL

„Landpartie“ – Villa Ledebur GSTOCKET

„Ich bin ich“ – Sommerakademie mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen BAD ISCHL

Dauerausstellung im Schloss Mühldorf FELDKIRCHEN A.D. DONAU

Offenes Atelier im Kunstraum Schönering

2014:

„Menschenverschränkt“ – gemeinsam mit Peter Assmann GALERIE TRAUN

„heimspiel-meindl&kohl“ –Kunstraum Schönering

„TANZ*&*BEWEGUNGSSTUDIEN“- Galerie Standl LINZ

„DIE GÖTTINEN IM WANDEL DER ZEIT“ – BV Galerie Ursulinenhof LINZ

„next comic FESTIVAL“ – OK Zentrum LINZ

„RETTET DIE EISENBAHNBRÜCKE“ LINZ

Präsentation „Ducati“ WELS

„ellefee MACHT SCHULE MIT DEN KUNSTBANAUSEN DER 4a“ BAD ISCHL

„Bild und Poesie“ PASSAU

2013:

„Die Neuen“- Ursulinenhof LINZ

„Frühstück à la ART“ – Tratelier Stockerau

„6×6“ – Rochester Gallery NEW YORK

ERÖFFNUNG-&GRÜNDUNG *KUNSTRAUM-SCHÖNERING*-Tanzperformance*

„SOMMERFRISCHE“ – BV Galerie Ursulinenhof LINZ

KUNSTMESSE LINZ -GALERIE RYTMOGRAM

2012

Ankauf eines Werkes der Landesgalerien Oberösterreich (2012 & 2014)

OÖ Landesförderung für 1.Puplikation

„ZEICH(N)EN IM KOSMOS DER ZEIT“ – Offenes Kulturhaus für Zeitgenössische Kunst LINZ

„Metropolitain Art Fair“ -Le Meridien WIEN

Linzer Kunstmesse – Galerie Rytmogram, Landesgalerie LINZ

„Sommernachtsakt“ Schloss Mühldorf FELDKIRCHEN A.D. DONAU

„Entrecôte-Massenkaramoulage“ – Kabelwerk WIEN

„Familie – ein Biotop von Beziehungen“ – Galerie Pfeiffer WIEN

„St.Petersburgerhängung“ – Kunstwerk ST.PÖLTEN

2011

„ART und FEST *Hinter dem Horizont*“ – Stadttheater GMUNDEN

„Kunst.Messe.Linz.”- Oberösterreichische Landesgalerie LINZ

„Ich bin Ich“ – Künstlersymposium mit Peter Assmann, Peter Bischof & Ferdinand Götz

2010

„Organic Nature* Salzkammergut“ – BAD ISCHL

„STILLZEITEN“ –Kunstquartier WIEN

Künstlersymposium BAD ISCHL

2009

„Native Nature“ – Gruppenausstellung, Kongress&Theaterhaus BAD ISCHL

„Cosmic Spring Aspirations“ – Einzelausstellung, WUK WIEN

„Kunst.Messe.Linz.”- Oberösterreichische Landesgalerien LINZ

2008

„Kunst.Messe.Linz.” – Oberösterreichische Landesgalerie LINZ

Sommerakademie für Menschen mit besonderen Bedürfnissen BAD ISCHL

„Eintauchen-Aufsteigen“ – 1.Art-Aussee BAD AUSSEE

„Artwork Lifeball“ – WIEN

„Menschen“ – Landesausstellung O.Ö. , Galerie Rytmogram LINZ

Artwork for Love is my Religion (Video / Karl Moestl)

2007

Defusion Records – Soulchemistry Album mit Karl Moestl

„Kunst.Messe.Linz.” – Oberösterreichische Landesgalerie LINZ

„Alles wird schön” – SOHO in Ottakring, WIEN

„Salz“ (Trockenmoos Nacht) – im Verein 08 WIEN

Kammermusikfestival in PKS Villa (Viktor Schauberger) – BAD ISCHL

2006

„Universe&Music” – Galerie Rytmogram BAD ISCHL

„Kunst.Messe.Linz.” – Oberösterreichische Landesgalerie LINZ

„3 Junge Positionen” – Galerie Plank WIEN

„Dame im Mondschein” – SALZBURG

2005

„Kunst.Messe.Linz.“  Oberösterreichische Landesgalerie, Galerie Rytmogram (Aufnahme eines Werkes in die Sammlung des Linzer Landesmuseums) LINZ

„Inspection of Universe” – Galerie Inspection WIEN

„Kinderrechtekoffer“ (Mein Körper gehört nur mir)

2004

„Kunst.Messe.Linz.“ – Oberösterreichische Landesgalerie LINZ

2003

„Sommernachtstraum” Ausstellung in der PKS Villa (Viktor Schauberger) BAD ISCHL

„Außergewöhnlich …”- Galerie Alcatraz SALZBURG

2002

„Schwarz-Gelb-Weiss” – Spring/Summerkollektion Ausstellung Kaiyko Design, WIEN

“Ich bin Ich“ – Sommerakedamie für Kinder mit besonderen Bedürfnissen BAD ISCHL

„Mikulov” – Wiener Kunstschule in Tschechien (durch Jury kuratierte Gruppenausstellung der WKS im Schloß Mikulov) MIKULOV

„Das Haitzinger Projekt” – Zusammenarbeit mit der Künstlergruppe der Blaue Tomislav WIEN

„Irrungen, Wirrungen&Findungen…” – WUK WIEN

„Update Artstructures – Erfolgsversprechen” – Künstlerhaus WIEN

2000

„INNER STORMS“ – BALI

1999

„ARTLANDSCAPES“ – BAD ISCHL

1998 – erste Ausstellung in Bad Ischl

Bilder sind in die Sammlung der oberösterreichischen Landesgalerien, Landesmuseum OÖ und in diversen privaten Kunstsammlungen aufgenommen.